gitarre

Wie ist die Welt so stille

Im Konzert wird eine große Vielfalt besonders unterschiedlicher und musikalisch farbiger Melodien der Schlaf- und Wiegenlieder zu hören sein. Sowohl traditionelle, moderne und internationale Stücke und Lieder fügen sich zu einem wunderbar - zärtlichen Reigen zusammen. Sehr junge Hörer, junge Eltern und Familien, Großeltern und alle Musikfreunde, die die behütende Wirkung dieser Musik wieder spüren möchten, sind herzlich eingeladen. 

Am Ausgang wird um eine Spende zur Deckung der Unkosten des Konzertes gebeten.

Mitwirkende:
Altistin
Violine
Gitarre, Laute, Harfe, Gesang , Moderation
18.04.2021
Beginn:18.00 Uhr
Eintritt frei

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.